0 0
My cart

VELUVIA shape

  • Glucomannan trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei
  • Nur 203 Kalorien pro Portion
  • Deckt 50% des Tagesbedarfs an Vitaminen und Mineralien
  • Veganer Mahlzeitenersatz ohne Zusatzstoffe und Soja
  • Reich an Ballaststoffen
29,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl.
Versandkosten
Grundpreis 79,73 € / 100 Gramm (g)
Auf Lager
29,90 €
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt Lorem ipsum dolor sit amet,
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt Lorem ipsum dolor sit amet,
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt Lorem ipsum dolor sit amet,
Sojafrei
Glutenfrei
Ohne Zusatzstoffe
Laktosefrei

In Form kommen und in Form bleiben: Dein veganer Diät-Shake mit natürlicher Shape-Formel

Wir haben das Thema Diät-Shake weitergedacht und ein innovatives Diät-Pulver auf Superfood-Basis entwickelt: VELUVIA shape ist ein bedarfsoptimierter Mahlzeitenersatz mit natürlichen Zutaten, speziell formuliert für Deine kalorienbewusste Ernährung – vegan, ohne Zusatzstoffe, ohne Soja, gluten- sowie laktosefrei. Das Pulver mit leckerem Kakao-Geschmack eignet sich zur Zubereitung einer vollständigen Mahlzeit im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung. Durch die optimale Nährstoffversorgung mit hochwertigen Eiweißen, Kohlenhydraten, Fetten und Mikronährstoffen wirst Du auf gesunde Art genährt und gesättigt. So unterstützt Du Deinen Körper, in Form zu kommen und in Form zu bleiben.

Wie du gesund und erfolgreich abnimmst

Der wichtigste Schritt auf dem Weg zum Wunschgewicht ist eine verringerte Kalorienzufuhr. Du solltest also weniger Kalorien essen als Du verbrauchst. Ernährungswissenschaftler sprechen von einer negativen Energiebilanz. Ein kompletter Nahrungsverzicht ist nicht empfehlenswert, denn dann geht Dein Körper in eine Art Energiesparmodus, senkt seinen Kalorienbedarf und verlangsamt den Stoffwechsel. Dadurch nimmst Du weniger ab, hast weniger Energie im Alltag und baust vorrangig Muskelmasse ab anstelle von Fett. Zum anderen entsteht eine Unterversorgung an Vitaminen und Mineralstoffen, die den Körper beeinträchtigt und den Stoffwechsel zusätzlich bremsen kann. Auch bei einer Diät solltest Du also genug essen, um Dich satt zu fühlen. Verzicht und Hunger machen das Abnehmen nämlich nicht nur beschwerlich, sie führen oftmals auch zum gefürchteten Jojo-Effekt. Entscheidend ist auch, in welcher Form Du Deine Energie aufnimmst. Wenn der Insulinspiegel durch ungesunde Kohlenhydrate zu stark ansteigt, verhindert das den Fettabbau und fördert Heißhungerattacken. Um nachhaltig abzunehmen, ist für viele Menschen daher eine grundsätzliche Ernährungsumstellung angesagt, die viel pflanzliche Kost und gesunde Lebensmittel mit geringer Energiedichte enthält.


Nährstoffe und Zutaten

Nährstoffein 100g Pulver%RM*pro Portion**%RM*
Nährwerte
Energie 1.381kJ (328Kcal) 853kJ (203Kcal)
Fett 3,5g 6,4g
davon gesättigte Fettsäuren 1,4g 3,1g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren 1,0g 1,8g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren 1,1g 1,3g
Kohlenhydrate 29,7g 16,1g
davon Zucker 16,5g 14,2g
Ballaststoffe 17,7g 6,1g
Eiweiß 35,6g 17,2g
Salz 0,24g 0,7g
Vitamine
Vitamin A 1.600μg 200% 400μg 50%
Vitamin D 10μg 200% 2,5μg 50%
Vitamin E 24mg 200% 6mg 50%
Vitamin K 150μg 200% 37,5μg 50%
Vitamin C 160mg 200% 40mg 50%
Thiamin 2,2mg 200% 0,55mg 50%
Riboflavin 2,8mg 200% 0,7mg 50%
Niacin 32mg 200% 8mg 50%
Vitamin B6 2,8mg 200% 0,7mg 50%
Folsäure 400μg 200% 100μg 50%
Vitamin B12 5μg 200% 1,25μg 50%
Biotin 100μg 200% 25μg 50%
Pantothensäure 12mg 200% 3mg 50%
Mineralstoffe
Kalium 2.600mg 1.000mg 50%
Chlorid 125mg 400mg 50%
Calcium 400mg 400mg 50%
Phosphor 420mg 350mg 50%
Magnesium 750mg 187,5mg 50%
Eisen 28mg 7mg 50%
Zink 20mg 5mg 50%
Kupfer 2mg 0,5mg 50%
Mangan 4mg 1mg 50%
Fluorid 7mg 1,75mg 50%
Selen 110μg 27,5μg 50%
Chrom 80μg 20μg 50%
Molybdän 100μg 25μg 50%
Jod 300μg 75μg 50%

*% der Referenzmenge gemäß LMIV
**Eine Portion beinhaltet 25g Pulver, 250ml fettarme (1,5%) Milch, 2g Sonnenblumenöl, 0,5g nicht jodiertes Salz

Essentielle Aminosäurenin 100g Pulver
L-Leucin (BCAA) 2,6g
L-Isoleucin (BCAA) 1,4g
L-Valin (BCAA) 1,9g
L-Lysin 1,3g
L-Phenylalanin 1,8g
L-Threonin 1,2g
L-Histidin 0,8g
L-Methionin 0,8g
L-Tryptophan 0,4g
Nicht essentielle Aminosäurenin 100g Pulver
L-Glutaminsäure 6,1g
L-Asparaginsäure 3,2g
L-Prolin 1,5g
L-Serin 1,7g
L-Arginin 2,9g
L-Alanin 1,7g
L-Thyrosin 1,5g
L-Glycin 1,6g
L-Cystin + Cystein 0,6g
Sonstige Stoffein 100g Pulver
Glucomannan 4.000mg
Bromelain 120mg
veganes L-Carnitin 120mg

Zutaten:
Reisproteinpulver (31 %), Kokosblütenzucker (14 %), Sonnenblumenkernproteinpulver (10 %), Lucumapulver (8 %), Kakaopulver (7 %), Kaliumcitrat, Hanfproteinpulver (7 %), Konjakwurzelextrakt (4 %), Magnesiumcitrat, Magnesiumglycerophosphat, Flohsamenschalenpulver (2 %), Leinsamenpulver (2 %), Natriumchlorid, Calciumcarbonat, Eisengluconat, L-Carnitin-L-Tartrat, Vitamin C, Bromelain gewonnen aus Ananas (0,1 %), Vitamin E, Chilipulver (0,1 %), Zinkchlorid, Natriumfluorid, Mangangluconat, Niacin, Pantothensäure, Kupfercitrat, Vitamin B12, Vitamin D3, Vitamin B6, Thiamin, Vitamin K1, Riboflavin, Vitamin A, Chrom(III)-Chlorid, Folsäure, Kaliumiodid, Natriumselenat, Natriummolybdat, Biotin

Verzehrempfehlung

Als Ersatz für eine Mahlzeit werden zuerst 25 g (2 leicht gehäufte EL) VELUVIA shape in 250 ml fettarme Milch (1,5 % Fett) eingerührt, danach 2 g Sonnenblumenöl sowie 0,5 g nicht jodiertes Salz hinzugegeben. Das Befolgen des Zubereitungshinweises ist erforderlich. Bei Personen mit Schluckbeschwerden oder bei unzureichender Flüssigkeitszufuhr besteht Erstickungsgefahr. Bitte mit reichlich Wasser einnehmen.
VELUVIA shape ist ein Mahlzeitenersatzpulver, eine Portion VELUVIA shape ersetzt eine vollständige Mahlzeit. Jede Verpackung enthält 15 Portionen. Nettofüllmenge: 375 g

Hinweise

VELUVIA shape ist ein Pulver mit Kakaogeschmack zur Zubereitung einer Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung. Bitte beachten Sie, dass VELUVIA shape nur im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung den gewünschten Erfolg erzielen kann. Andere Lebensmittel müssen Teil dieser Ernährung sein. Das enthaltene Glucomannan trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung zu Gewichtsverlust bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Glucomannan in drei Portionen à 1 g in Verbindung mit 1-2 Gläsern Wasser und im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung ein. Überdies trägt das Ersetzen von einer der täglichen Mahlzeiten im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung durch VELUVIA shape dazu bei das Gewicht nach Gewichtsabnahme zu halten. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sind außerdem wichtig.

Bitte bewahren Sie das Produkt kühl und trocken und außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
VELUVIA GmbH
Winterhuder Weg 78a
22085 Hamburg

Bewertung hinzufügen

VELUVIA shape ist ein komplexes Produkt

Bestens formuliert, wenn Du gesund und vital überflüssige Pfunde loswerden willst. Unser veganer Mahlzeitenersatz, der reich an Ballaststoffen ist und ohne Zusatzstoffe auskommt!

Bestehend aus

  • Dein gesunder und optimal abgestimmter Mahlzeitenersatz
  • Nährstoffreiche Shake-Diät mit 11-facher  Superfood-Kraft für Deinen Body
  • Unter anderem mit Lucuma, Flohsamenschalen, Hanf und Leinsamen
  • Mit Glucomannan, welches im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung zum Gewichtsverlust beiträgt
  • Nur 203 Kalorien pro Portion

DIE PERFEKTE ZUSAMMENSETZUNG

Hanf

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Ihre nahrhaften Samen und die anregenden Blüten und Blätter wurden über viele Jahrtausende hinweg genutzt. Vor allem in der traditionellen asiatischen Medizin hat Hanf bis heute einen hohen Stellenwert. Hanfsamen haben einen sehr hohen ernährungsphysiologischen Wert, was bedeutet, dass sie reich an wertvollen Nährstoffen sind. Sie enthalten hochwertige Fette und Proteine sowie Ballaststoffe und zahlreiche Mineralstoffe und Vitamine, wie zum Beispiel das antioxidative Vitamin E. Hanfsamen liefern alle lebenswichtigen Aminosäuren und das Hanföl ist für den menschlichen Körper geradezu optimal: Die Zusammensetzung der Fettsäuren könnte besser nicht sein, denn es dominieren die Lebenswichtigen Omega-Fettsäuren Linolsäure (Omega-6) und alpha-Linolensäure (Omega-3). In Deutschland dürfen nur zertifizierte Hanf-Sorten angebaut werden, die einen THC-Gehalt (psychogenes Delta-9-Tetrahydrocannabinol) von weniger als 0,2 % aufweisen.

Reis

Reis wird in über 100 Ländern der Welt und auf nahezu jedem Kontinent der Welt angebaut. Über 90 % der weltweiten Produktion kommen aus dem feuchtwarmen und für den Reisanbau idealen Klima Südostasiens. Bereits 7.000 v. Chr. wurden laut archäologischer Funde am Jangtse-Fluss in China die ersten Reissorten angebaut. Reis zählt zu den einjährigen Gräserarten und wurde – anders als wir es heute kennen – auf trockenem Boden angebaut. Verschiedene Züchtungen machten aus dem Reis eine Sumpfpflanze und so wird heute zu 80 % Nassreis angebaut. Reis ist ein wertvoller Lieferant von Kohlenhydraten: In 100 Gramm Reis stecken ganze 78 Gramm Reisstärke und damit liefert er mehr Stärke als Nudeln, Kartoffeln oder Mais. Heute finden sich auch hochwertige Vitamine wie das Vitamin B1 oder Calcium, Phosphor, Kalium, Niacin und Aminosäuren im Reis.

Sonnenblumenkern

Die Kerne der Sonnenblume zählen zu den heimischen Superfoods. Ursprünglich stammt die Sonnenblume aber aus Nord- und Mittelamerika. Dort wurde sie vor mehr als 4.500 Jahren von nordamerikanischen und mexikanischen Indianern kultiviert. Nach der Entdeckung Amerikas brachten spanische Seefahrer 1552 erstmals Sonnenblumenkerne nach Europa. Sie sind reich an Eiweiß und hochwertigen Aminosäuren und enthalten wie viele Nüsse und Samen reichlich ungesättigte Fettsäuren. Darüber hinaus sind Sonnenblumenkerne wahre Vitaminbomben: Sie liefern Vitamin A, E, viele B-Vitamine sowie auch Vitamin D und K. Daneben enthalten sie auch viele Mineralstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Calcium, Kalium, Magnesium, Selen, Zink und Mangan. Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, verwendet kaltgepresstes und somit nährstoffreicheres Sonnenblumenöl und nicht raffiniertes.

Lucuma

Die subtropische gold-gelbe Frucht ist in Peru, Ecuador, und Chile heimisch und wächst hauptsächlich in den Bergen auf einer Höhe zwischen 1.000 und 2.400 Metern. Die Lucuma gehört zu den sogenannten Breiapfelgewächsen und trägt auch den Namen „Gold der Inkas“. Diese nutzten die Lucuma als Heil- und Lebensmittel und kultivierten die süßschmeckende Frucht vor bereits 2.000 Jahren. Ihr Aroma erinnert an eine Mischung aus Mango, Aprikose, Karamell und Süßkartoffel. Traditionell kommt die Lucuma in Desserts, in Eis und zum Süßen und Andicken von Süßspeisen zum Einsatz. Sie ist eine der nährstoffreichsten Früchte und liefert ganze 330 Kilokalorien pro 100 Gramm. Außerdem beinhaltet die Lucuma Ballaststoffe, die die Verdauung anregen und sie enthält Eisen, antioxidatives Betacarotin und Zink sowie B-Vitamine, Magnesium und Calcium.

Kokosblüten

Unter Kokosblüten versteht man die Blütenstände verschiedener Palmenarten, die vor allem in Südost-Asien, Indien, Sri Lanka sowie auch in Afrika, Südamerika und der Karibik beheimatet sind. Die ungewöhnlich aussehenden Blüten können bis zu 1 Meter lang sein. An ihren langen Rispen befinden sich reiskornartige, gleichsam männliche wie auch weibliche Blütenteile, die im Aussehen an Kichererbsen erinnern. Aus dem Saft der Kokosblüten lässt sich in einem traditionellen Verfahren ein Zucker gewinnen, der nicht nur wegen seines feinen, leicht malzigen Karamellgeschmacks beliebt ist, sondern auch immense gesundheitliche Vorteile bietet: Mit seinem niedrigen glykämischen Index steigert Kokosblütenzucker den Blutzuckerspiegel weniger stark als herkömmlicher Haushaltszucker. Zudem liefert Kokosblütenzucker ein einzigartiges Spektrum an wertvollen Nährstoffen. Neben dem hohen Gehalt an Mineralstoffen wie Kalium, Phosphor und Zink, enthält er Vitamin C sowie verschiedene B-Vitamine. Von großer Bedeutung für einen gesunden Organismus und intakten Stoffwechsel sind außerdem die enthaltenen Aminosäuren: Als kleinste Einheit von Eiweißen, stellen sie eine essenzielle Grundlage für den Aufbau und Erhalt unserer Körperfunktionen dar.

Flohsamenschalen

Flohsamen sind die Früchte von Flohwegericharten. Die Flohsamenschalen umhüllen die rotbraunen, glänzenden Samen, die in ihrem Aussehen an Flöhe erinnern und so zur Namensgebung führten. Die Pflanze wird vor allem in Indien und Pakistan angebaut, wo die Menschen sie bereits seit langem als Heilpflanze schätzen. Die in den Schalen enthaltenen Schleimstoffe – sogenannte Flosine-Schleimpolysaccharide, gelten als gesundheitsfördernd und verfügen über ein außerordentliches Quellvermögen. Im Rahmen einer vollwertigen Ernährung finden Flohsamenschalen häufig als wertvoller Ballaststoff Anwendung. Dabei bieten die kleinen Schalen für einen gesunden Darm und eine funktionierende Verdauung hervorragende Unterstützung: Sie regen die Darmbewegungen an, wirken regulierend auf die Stuhlkonsistenz und sollen die Zusammensetzung der Darmbakterien positiv beeinflussen.

Leinsamen

Leinsamen sind die Samen eines Flachsgewächses. Die Pflanze wird in vielen Ländern der Welt angebaut, auch in Europa, Russland, China sowie auch in Ägypten. Die gelben oder braunen Samen haben einen leicht nussigen Geschmack, seine Nährstoffe machen Leinsamen zu einem bemerkenswerten Superfood. Vor allem der außerordentlich hohe Gehalt an Omega-3 Fettsäuren bietet dem Körper eine wichtige Grundlage um gesund und fit zu bleiben – denn jene mehrfach ungesättigten Fettsäuren, spielen eine entscheidende Rolle für eine gesunde Abwehr, einen funktionierenden Zellstoffwechsel, bei der Bekämpfung von Entzündungen oder auch für gesunde Haut und Haare. Aber in Leinsamen steckt noch mehr: Schleimstoffe mit einem hohen Quellvermögen regulieren die Verdauung und absorbieren Giftstoffe. Die mitgelieferten Ballaststoffe machen Leinsamen zu einem nützlichen Helfer bei der Gewichtsreduktion. Nicht zuletzt besteht Leinsamen zu einem Viertel aus Eiweiß, ein essenzieller Bestandteil nahezu aller Gewebe des Körpers.

Konjakwurzel

Die Konjakwurzel ist die Knolle der sogenannten Teufelszunge – eines Aaronstabgewächses. Teufelszungen sind ursprünglich in Südostasien beheimatet und haben sich von dort aus im gesamten ostasiatischen Raum über Indonesien und China bis nach Japan ausgebreitet. In Asien ist die Knolle seit Jahrhunderten fester Bestandteil der traditionellen Küche. Sie gilt als guter Sattmacher, denn sie ist besonders reich an wichtigen Ballast- und Quellstoffen. Letztere haben hervorragende filmbildende Eigenschaften und wirken befeuchtend, weshalb die Konjakwurzel nicht nur als Lebensmittel, sondern auch in Kosmetikprodukten eingesetzt wird. Den quellfähigen Mehrfachzuckern der Wurzel wird zudem auch eine Heilwirkung zugeschrieben: Sie sollen der Vermehrung schädlicher Darmbakterien entgegenwirken, vermutlich wirken sie sich auch positiv auf den Blutzucker- und Cholesterinspiegel aus.

Ananas

Die säuerlich-süß schmeckende Ananas-Frucht stammt ursprünglich aus Südamerika. Im 15. Jahrhundert wurde sie Christoph Kolumbus als ein Willkommensgeschenk von den Urvölkern überreicht. Zu uns nach Europa kam die Ananas im 16. Jahrhundert durch die Portugiesen. Hawaii wird häufig mit der Ananas verbunden und war einst auch der größte Ananas-Produzent. Heute kommen die meisten Ananas-Früchte von Plantagen in Thailand, Costa Rica und Brasilien. Eine Ananas ist äußerst reich an Vitaminen wie Vitamin C, aber auch an Mineralstoffen und Enzymen, wie Bromelain. Dieses Enzym wirkt entzündungshemmend und fördert eine gute Verdauung. Bromelain unterstützt den Körper besonders bei der Entgiftung und dem Abtransport von Abfallstoffen und Zellabbauprodukten und fördert die Blutzirkulation.

Chili

Unter „Chili“ versteht man hierzulande meist die kleine, scharfe Gewürzpaprika, die entweder frisch oder getrocknet verarbeitet wird. Wie die große Gemüsepaprika gehört auch die Chilischote zu den Nachtschattengewächsen und stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Obwohl die Schärfe für viele Menschen gewöhnungsbedürftig ist, wird Chili oft besser vertragen als Pfeffer. Chili hat eine anregende Wirkung auf den menschlichen Körper. So kurbelt sie die Verdauung und die Durchblutung an. Verantwortlich dafür ist der in Chilischoten enthaltene sekundäre Pflanzenstoff Capsaicin, der den Stoffwechsel aktiviert. Die Folge: Wer Chili verspeist, verspürt oftmals ein warmes Gefühl, das sich im ganzen Körper ausbreitet und einen sogar ins Schwitzen bringt. Positiver Nebeneffekt: Capsaicin regt auch die Fettverbrennung an.

Kakao

Der Kakao stammt aus der Frucht des Kakaobaumes, genauer gesagt aus der Bohne. Schon bei den Maya und Azteken war Kakao ein fester Bestandteil des Alltags. Über den Seeweg gelangte die Kakaobohne dann nach Spanien, von wo aus sie sich in Europas Küchen verbreitete. Kakao ist ein wahrer Allrounder: Wie viele Pflanzen weist er einen hohen Gehalt an Polyphenolen auf. Diese sekundären Pflanzenstoffe haben antioxidative Eigenschaften und sind dadurch entzündungshemmend und zellschützend. Besonders hervorzuheben sind jedoch die beiden Inhaltsstoffe Serotonin und Dopamin. Diese Substanzen finden sich als Neurotransmitter (Botenstoffe) im Gehirn und haben eine stimmungsaufhellende Wirkung. Daneben beinhaltet Kakao auch Theobromin und kleine Mengen Koffein, die anregend wirken, die Energiefreisetzung im Körper steigern, für eine rege Verdauung sorgen und die Muskulatur aktivieren.

das macht veluvia shape besonders

Superfood basiert
Enthält keine Zusatzstoffe
Ausgewogener, aufeinander abgestimmter Nährstoffmix

Veluvia shape liefert unter anderem

50%*

Kalium Der Mineralstoff Kalium: Elementar wichtig für die Aufrechterhaltung unserer normalen Muskelfunktion, unseres normalen Blutdrucks und der gesunden Funktion unseres Nervensystems.
*% der Referenzmenge gemäß LMIV

50%*

Vitamin B12 Die Vitamin B12-Gruppe (Cobalamine) sind essentielle Bausteine für unseren Energiestoffwechsel, unser Immunsystem und zur Verringerung von Müdigkeit & Ermüdung.
*% der Referenzmenge gemäß LMIV

50%*

Vitamin E Vitamin E ist ein Sammelbegriff für sogenannte Tocopherol- & Tocotrienol-Derivate. Was diese leisten? Einen wertvollen Beitrag zum Zellschutz vor oxidativem Stress.
*% der Referenzmenge gemäß LMIV

Shake ‘n‘ Shape: So unterstützt Dich der Superfood-Drink

Wie funktioniert nun das Abnehmen mit der Superfood-Mischung? VELUVIA shape ist Dein praktisches Abnehmmittel, mit dem Du schnell und unkompliziert das erforderliche Kaloriendefizit zur Gewichtsreduktion erreichst. Ein Shake hat lediglich 203 Kalorien bei niedriger Energiedichte und hoher Nährstoffdichte: So deckt er bereits 50 Prozent Deines Tagesbedarfs an Vitaminen und Mineralien, und die natürlichen Quellstoffe aus Flohsamenschalen und Konjakwurzel halten Dich lange satt – Heißhungerattacken ade. Im Vergleich zu vielen herkömmlichen Diät-Drinks basiert der „VELUVIA shape“-Shake auf rein pflanzlichem Eiweiß. Wir verwenden kein Molkenprotein- oder Milchproteinkonzentrat. Wir setzen auf ein vorteilhaftes Mehrkomponenten-Protein mit Reisprotein, Hanfprotein und Sonnenblumenkernprotein. Diese pflanzlichen Proteine liefern Dir alle essenziellen Aminosäuren und tragen zum Erhalt der stoffwechselaktiven Muskulatur bei. Bewusst verzichtet haben wir dabei auf Soja – aufgrund des allergenen Potenzials und möglicher hormonähnlicher Wirkungen. Ebenso auf tierische Erzeugnisse wie Joghurtpulver und Honig oder ungünstige Kohlenhydrate wie Maltodextrin, das auch oft in normalen Diät-Pulvern enthalten ist. Stattdessen enthält unser Diät-Shake wertvolle Ballaststoffe aus Superfoods wie Flohsamenschalen und Leinsamen. Das in der Konjakwurzel enthaltene Glucomannan trägt im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung nachweislich zum Gewichtsverlust bei. Der Kokosblütenzucker sorgt für eine angenehme, natürliche Süße. Weitere speziell ausgewählte Superfoods wie Ananas, Chili und Lucuma runden die Mischung ab. Wenn Du Dein Wunschgewicht erreicht hast, empfehlen wir Dir, weiterhin einen Shake am Tag zu trinken, um Dein Gewicht zu halten. Übrigens: VELUVIA shape ist auch für Sportler ein idealer veganer Eiweißshake.


Wir fanden andere Produkte, die Ihnen gefallen könnten!

Unser Empfehlung

shape&

Unsere Empfehlung für dich: Wenn dir VELUVIA shape gefällt, dann schau dir doch auch mal diese Produkte an.